Natürlich, die Parkbank ist zweifelsohne die bessere Wahl - schließlich ist die Volksbank viel zu gut bewacht! Du machst dich also eiligst auf den Weg zur nächsten Parkbank.

Zufällig wird an dieser Parkbank gerade eine Grillparty abgehalten. Kaum jemand versteht dich, als du drohend deine Bratpfanne hebst und "Geld oder Leben!" brüllst. Nur einer der Grillmeister deutet mit der Hand auf dich und ruft: "Hey Leute, schaut mal, der Typ hat ne Bratpfanne mitgebracht!"

Im Trubel der Grillparty vergisst du bald deine Überfallspläne. Es wird bis in die tief in die Nacht gefeiert. Als ein Krankenwagen deinen völlig überalkoholisierten Körper abholt, bist du schon längst ohnmächtig.

Als du wieder zu dir kommst, liegst du im Krankenhaus. Kaum hast du die erste zaghafte Bewegung gemacht, dröhnt es auch schon vom Bett nebenan herüber: "Guten Morgen, Kumpel! Na, haste gestern zu ausgiebig gefeiert?"

"Anscheinend schon", antwortest du ausweichend, und damit du keine weiteren unangenehme Fragen beantworten musst, stellst du sofort eine Gegenfrage: "Und warum bist du hier?"

"Irgend so ein Idiot hat sich über meinen verdammten Kopf erbrochen, als ich gerade aus dem Gulli klettern wollte. Dadurch habe ich mich an seiner Lebensmittelvergiftung angesteckt. Unschöne Sache..."

Um nicht an deine zerstörte Zukunft denken zu müssen, schaltest du den Fernseher ein und freust dich über die GEZ-Gebühren, die du nicht zahlen musst.